Handarbeitsblog

  Startseite
    stricken
    spinnen
    häkeln
    filzen
    nähen
    Seife
    weben
    Malen
    Fotografie und Fotomontagen
    Gelaber
    Bücher
    Wollschaf und total versponnen
  Über...
  Archiv
  Galerie - gallery
  nützliche Links
  Anleitungen - patterns
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Allerlei Strickerei
   Anaj (Jana)
   Angela
   Claudia
   Fischle strickt (Andrea)
   Gudrun
   Hexenbesen - Vanessa
   Hexli
   Linchen
   Mama spinnt
   Mascha - Andrea
   Nadelmasche
   Neue Hobbytheke - Karina
   Pippi
   Seifenwolle - Ruth
   Schöne Farben - Angelika
   das Spindelchen
   Wapiti
   Wollschaf
   Wollschnegge - Michaela



http://myblog.de/nadelundfaden

Gratis bloggen bei
myblog.de





Die Farbe lila



und hier ein Versuch, eine schon ältere Seife in Streifen geschnitten, die Abfallstücke der noch sehr weichen neuen Seife auch und einfach mal die Streifen zusammengedrückt. Anschließend wieder geradegeschnitten. Mal sehen, obs beim Waschen zusammenhält. Fürs Foto hats mal gehalten:



Zutaten für die lila Seife:

Kokos 500g
Olive 410 g
Shea 100 g
Jojoba 80 g
Kakaobutter 40 g

PÖ Pale Blue 50 ml
Pigmente rot, blau und Titandioxyd (leider sind weiße Pünktchen geblieben)

100 g Zucker, 1 Teel. Salz, eine Handvoll Seide, etwas Kondensmilch (ca. 50 ml)
OHP-Methode

hellblaue Fertigseife in die Form reingedrückt.
10.8.06 19:56
 


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


helga (18.8.06 15:48)
das ist ja super Seife,macht das nicht recht viel Arbeit?


Bea (23.8.06 09:09)
Hallo Helga,

sorry, wenn ich erst heute antworte. Ich hatte Internetausfall und Sohnemann, der das wieder in Ordnung bring, war im Urlaub.
Ich brauche etwa 2 Stunden fürs seifeln. Und wem das lästig ist, der macht halt lieber 2kg als wie ich nur die kleine Menge. Mir macht es Spaß, immer mal wieder was Neues auszuprobieren.
Ich schreib Dir mal zwei Links rein, da kannst Du bezüglich Seife machen schmökern gehen:
http://www.beautykosmos.de/forum/
www.naturseife.com

was mir auch gleich zeigt, dass ich mal wieder meine Linkseite ergänzen sollte.


Harpe / Website (11.9.06 16:59)
Die Farben hier sind zu essen !! deine Seife....deine Stricksachen und deine Wolle.
Nath aus Frankreich


Heide / Website (10.5.07 16:54)
Schöne Seife hast Du da gemacht... irgendwann werd ich es auch nochmal probieren.. meine 2 Versuche sind nicht gut gelungen..

LG von Heide

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung