Handarbeitsblog

  Startseite
    stricken
    spinnen
    häkeln
    filzen
    nähen
    Seife
    weben
    Malen
    Fotografie und Fotomontagen
    Gelaber
    Bücher
    Wollschaf und total versponnen
  Über...
  Archiv
  Galerie - gallery
  nützliche Links
  Anleitungen - patterns
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Allerlei Strickerei
   Anaj (Jana)
   Angela
   Claudia
   Fischle strickt (Andrea)
   Gudrun
   Hexenbesen - Vanessa
   Hexli
   Linchen
   Mama spinnt
   Mascha - Andrea
   Nadelmasche
   Neue Hobbytheke - Karina
   Pippi
   Seifenwolle - Ruth
   Schöne Farben - Angelika
   das Spindelchen
   Wapiti
   Wollschaf
   Wollschnegge - Michaela



http://myblog.de/nadelundfaden

Gratis bloggen bei
myblog.de





Die verstrickte Dienstagsfrage 4/2008 - das Wollschaf fragt

Habt ihr schonmal eher ungewöhnliche Stücke wie z.Bsp. Unterhosen, ein Kleid, einen Rock, Nierenwärmer, Vorhänge, Hüte (nicht Mützen!), Pferdedecken usw. gestrickt?

Vielen Danke dem Wollwurm für diese Frage!

uuuuuhh - na ja, ich habe früher Spitzendeckchen gestrickt. Mir gefallen sie zwar nicht, aber sie sind so schön abwechslungsreich zu stricken und meine Oma hat sich drüber gefreut.

Vorhänge mit selbstgestrickter Kunststrickborte hatte ich auch schon mal hängen - vor 20? 30? Jahren.

In letzter Zeit gabs nichts neben Pullis, Socken, Jacken und Taschen. Aaaaaaaaaaaaaah - doch - Flaschenhüte, so und ähnlich:

ach, stimmt ja - da steckt auch ein Teil der Spinnrad-Neulings-"Designergarne" drin, in den Flaschenhüten.
22.1.08 18:42
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung