Handarbeitsblog

  Startseite
    stricken
    spinnen
    häkeln
    filzen
    nähen
    Seife
    weben
    Malen
    Fotografie und Fotomontagen
    Gelaber
    Bücher
    Wollschaf und total versponnen
  Über...
  Archiv
  Galerie - gallery
  nützliche Links
  Anleitungen - patterns
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Allerlei Strickerei
   Anaj (Jana)
   Angela
   Claudia
   Fischle strickt (Andrea)
   Gudrun
   Hexenbesen - Vanessa
   Hexli
   Linchen
   Mama spinnt
   Mascha - Andrea
   Nadelmasche
   Neue Hobbytheke - Karina
   Pippi
   Seifenwolle - Ruth
   Schöne Farben - Angelika
   das Spindelchen
   Wapiti
   Wollschaf
   Wollschnegge - Michaela



http://myblog.de/nadelundfaden

Gratis bloggen bei
myblog.de





Sockenwolle

da mir mit der Erkältung einfach alles zu anstrengend ist, selbst ein Buch lesen mag ich nicht, hab ich mich mit einem Hörbuch auf den Ohren ans Spinnrad gesetzt. Das ist gleichförmig, man braucht nicht groß denken dabei.
Versponnen hab ich auch diesmal wieder die geschenkt bekommene deutsche Merino in gelb-orange-roter Mischung. Verzwirnt mit Babykamel, das ich noch fertig auf einer Spule hatte.

29.11.07 10:53
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


marion / Website (29.11.07 16:56)
Wow, schaut einfach Stark aus.
Ich spinne gerade Alpaka und will es dann mit Merino verzwirnen. Wir verzwirnst du denn, wenn du zwei verschiedenen Garne hast. Nimmst du einen Faden von innen aus dem Knäul und den anderen Faden von aussen. Oder????
LG Marion


Bea (29.11.07 20:13)
Hallo Marion,

wenn du die Garne von der Spule abwickelst, ist es egal, ob du von innen oder von außen vom Knäuel zwirnst. Der Twist, den du aufgebracht hast, ist derselbe.

In meinem Fall habe ich beide Singles von der Spule herunter zusammengezwirnt.

Nur wenn ich einen Farbverlauf über mehrere Knäuel einhalten möchte, wickle ich zuerst Knäuel. Die 70 - 80 g für 1 Paar Socken bekomme ich aber auf eine Spule, da ist das nicht nötig.

Grüßle, die Bea


Jana / Website (30.11.07 18:16)
Liebe Bea,
ich wünsche Dir GUTE BESSERUNG!!! ...und bist Du erstmal wieder gesund, ist Dein Immunsystem so aufgepäppelt, dass Dich so schnell nichts mehr umhaut
Ich bewundere Deine Fähigkeit, mit mehreren Farben stricken zu können!
Liebe Grüße
Jana

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung