Handarbeitsblog

  Startseite
    stricken
    spinnen
    häkeln
    filzen
    nähen
    Seife
    weben
    Malen
    Fotografie und Fotomontagen
    Gelaber
    Bücher
    Wollschaf und total versponnen
  Über...
  Archiv
  Galerie - gallery
  nützliche Links
  Anleitungen - patterns
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Allerlei Strickerei
   Anaj (Jana)
   Angela
   Claudia
   Fischle strickt (Andrea)
   Gudrun
   Hexenbesen - Vanessa
   Hexli
   Linchen
   Mama spinnt
   Mascha - Andrea
   Nadelmasche
   Neue Hobbytheke - Karina
   Pippi
   Seifenwolle - Ruth
   Schöne Farben - Angelika
   das Spindelchen
   Wapiti
   Wollschaf
   Wollschnegge - Michaela



http://myblog.de/nadelundfaden

Gratis bloggen bei
myblog.de





Orangenkräuter



255 g Kakaobutter
250 g Schweineschmalz
250 g Olive
243 g Kokos

100 ml Sahne, Wasser
1 Teel. Salz
100 g Zucker

40 g Herbs Ex
5 g Orange
5 g Maiglöckchen

Pigment weiß in komplettem Seifenleim, anschließend wurde ein Teil davon noch im gesamten Topf mit gelbem Pigment eingefärbt (vor dem in-den-Backofen-stellen) Durch das anschließende Einrühren von Sahne mit PÖ vermischt entstand die sehr dezente Marmorierung.

Überfettung 7% + Milchfett (Sahne wurde nicht mitgerechnet)

heißverseift, Sahne wurde hinterher zugegeben.
18.8.07 12:46


Restewolle verarbeitet

so, das ist das zweite Sockenpaar aus Resten der Kästchenjacke. Diesmal hab ich den Kammzug wild zerrupft, bunt gemischt und so versponnen. Ferse und Spitze hab ich mit dem Rest des vorherigen Sockenpaars gestrickt.

24.8.07 09:26





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung