Handarbeitsblog

  Startseite
    stricken
    spinnen
    häkeln
    filzen
    nähen
    Seife
    weben
    Malen
    Fotografie und Fotomontagen
    Gelaber
    Bücher
    Wollschaf und total versponnen
  Über...
  Archiv
  Galerie - gallery
  nützliche Links
  Anleitungen - patterns
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Allerlei Strickerei
   Anaj (Jana)
   Angela
   Claudia
   Fischle strickt (Andrea)
   Gudrun
   Hexenbesen - Vanessa
   Hexli
   Linchen
   Mama spinnt
   Mascha - Andrea
   Nadelmasche
   Neue Hobbytheke - Karina
   Pippi
   Seifenwolle - Ruth
   Schöne Farben - Angelika
   das Spindelchen
   Wapiti
   Wollschaf
   Wollschnegge - Michaela



http://myblog.de/nadelundfaden

Gratis bloggen bei
myblog.de





Spinnrad auf der Strecke geblieben?

Ich hab mich mit der Verk?uferin des Spinnrads telefonisch in Verbindung gesetzt. Das ist eine ganz nette. Und sie hat mir die Angaben zur Paketeinlieferung durchgemailt, so dass ich Track und Trace nutzen konnte.

Das Paket ist am 23.11. eingeliefert worden
Am 25.11. ist eingetragen, dass es vom Ziel-Paketzentrum zum Zielzustellst?tzpunkt unterwegs sei.
Und das ist der letzte Eintrag.
Fahren die Paketpostler mein Spinnrad seit dem 25.11 in einem Lastwagen spatzieren? So ist es jedenfalls der Track und Trace Seite der Deutschen Post zu entnehmen. Es ist jedenfalls nicht eingetragen, dass es beim Zustellst?tzpunkt angekommen sei.

Jedenfalls hab ich dann gleich anschlie?end bei der angegebenen Rufnummer angerufen. Jetzt wird mal nachgeforscht bei der Post............ Mal sehen, ob ich da heute einen Anruf bekomme, wo denn bitte mein Paket rumliegt.

Vielleicht ist ja der Paketfahrer, der vom Paketzentrum zum Zustellst?tzpunkt f?hrt, ein begeisterter Spinner und hat sich in einer Ecke seines Lastwagens mein Spinnrad aufgebaut. In jeder Arbeitspause setzt er sich dann in die Spinnradecke und spinnt ein Meterchen Garn?
2.12.05 06:35


SIV angefangen

gestern habe ich den SIV aus "Stricken mit Wikingermustern" angefangen.

Ich finde die Beschreibung etwas d?rftig. Ob ich das die mittlere Verzopfung nun an der richtigen Stelle begonnen habe oder zwei Reihen zu fr?h bin ich mir nicht so sicher.
Auch schreibt sie, dass man links und rechts 2 M re stricken soll. Mit den Zunahmen gibt sie 128 M an. Das kommt aber genau dann heraus, wenn man NICHT zwei zus?tzliche Rechtsmaschen an die Seite setzt.
Ich stricke mit dunkelblauem Regia Cotton plus eine schwarzmelierte hauchd?nne Wolle aus dem Vorratsschrank. Zweif?dig verstrickt kommt die Maschenprobe fast hin. Laut Buch 25 M, bei mir 24 M = 10 cm. Daher habe ich die Maschenzahl f?r Gr??e S genommen anstatt f?r M. Der Pulli wird ausreichend in der Weite.



die Farbe habe ich stark aufgehellt, sonst w?re nichts auf dem Foto zu erkennen gewesen. Es handelt sich um ein fast schwarzes Blau mit ein klein bisschen schimmerndem Lila und Grau.

Zum Thema Spinnrad:
Ich habe ein Mail an die Post abgeschickt, wieso sie das Paket wohl eine Woche lang in einem Lastwagen von Paketzentrum zu Zustellbasis herumfahren. Als Antwort habe ich bekommen, das Paket sei nicht auffindbar, aber eine Schadensersatzforderung k?nne nur der Absender stellen............................. - mein R?dle ist futsch!!!!!!! Zumindest, wenn nicht noch ein Wunder geschieht und die Post es aufgrund des Nachforschungsantrages und anhand der Inhaltsbeschreibung noch findet, was aber eher unwahrscheinlich ist.

So, das war der vorerst letzte Eintrag - ich d?se gesch?ftlich f?r zwei Tage nach Hamburg. Morgen fr?h um 8:00 Uhr ist Abfahrt. Mein G?Ga bringt mich zum Flughafen. Ob ich wohl mein Strickzeug mit ins Flugzeug nehmen darf? Es sind Bambusnadeln, kein Metall.
5.12.05 19:35


Strickrechner

zur Zeit komme ich ja so gut wie garnicht zum Bloggen........

Mein SIV w?chst, das Vorderteil ist gestrickt, das R?ckenteil angefangen.
Meine Maschenprobe differiert um 1 M pro 10 cm. Und wie ich nun gemerkt habe, macht das doch so Einiges aus. Die Breite stimmt, die Arml?cher sind auch soweit ok und der Halsausschnitt auch. Das habe ich einfach alles nach der Gr??e S gestrickt obwohl ich die Gr??e M brauche. Jetzt brauche ich aber die passende Armkugel. Und da bin ich nun doch froh, dass ich den Strickrechner gekauft habe.
Ein echt klasse Programm f?r nur 14,99 Euro (nein, ich bin mit der Verk?uferin weder verwandt noch verschw?gert). Ich finde einfach nur das Programm toll und da es jetzt eine Kauf-Seite daf?r gibt, wollte ich euch den Link nicht vorenthalten:

Strickrechner

Bei den "n?tzliche Links" habe ich auch noch auf die Seite verwiesen.
13.12.05 17:15


nie wieder

.... werde ich einen ?rmel mit Zopfmuster k?rzen.

Bei meinem hellblauen Pulli sind ja die ?rmel zu lang geworden. Tja, und da sich dieser Pulli zu einem Lieblingspulli gemausert hat, habe ich gestern Abend angefangen "mal eben schnell" die ?rmel zu k?rzen.
Das End vom Lied: Gestern war nach zwei Stunden erst ein ?rmel fertig und der andere musste bis heute fr?h warten.
Insgesamt 4!!! Stunden Arbeit, nur weil ich die ?rmel zu lang gestrickt hatte.
Das Aufribbeln war extrem schwierig. Man ribbelt ja von unten nach oben, da ist es komischerweise so, dass sich 2 bis 3 Maschen einfach aufribbeln lassen und in der n?chsten Masche "verhakt" sich der Faden.
Au?erdem fand ich es auch extrem schwierig, die Verzopfungen beim Aufribbeln gleichzeitig zur?ckzunehmen.
Und obwohl es nur 3 - 5 Reihen waren, die ich r?ckw?rts gestrickt habe, hat es sich ewig hingezogen.

Die Vorstellung bevor ich angefangen hatte, war die, dass ich quer einen Faden herausziehe, dann eine Reihe r?ckw?rts stricke, damit der Faden lang genug ist um ihn vern?hen zu k?nnen. Und dann einfach ein St?ckchen dranstricken. Tja, und dann hat sich nicht mal der Trennfaden herausziehen lassen, ging einfach nicht. Soviel zu Theorie und Praxis.

15.12.05 08:32


Weihnachtsessen

Gestern Abend war ich mit Kollegen zum Weihnachtsessen.

Tja, und ich muss sagen, das einj?hrige Weight-Watchers-Training wirkt immer noch. Ich habe bis vor einem halben Jahr ein Jahr lang mit Weight Watchers 13 Kilo abgenommen. Von Gr. 46 auf Gr. 38/40. Seit einem halben Jahr z?hle ich keine Punkte mehr, halte aber grob die Weight-Watchers-Spielregeln ein.
Gut, momentan habe ich 3 kg wieder drauf - vor allem durch Lebkuchen und sonstige Weihnachtsk?stlichkeiten.

Aber gestern, in der Wirtschaft, da ist das Training voll durchgekommen. Es gab auf der Speisekarte kein einziges fettarmes Gericht. In der Hoffnung, dass bei einem Salat nicht viel schief gehen kann, habe ich mir einen Salat mit H?hnchen bestellt.
Nun, die H?hnchenstreifen waren paniert und frittiert und der Salat selbst war mit ?l ?berschwemmt.
Fr?her h?tte ich da mit Genuss reingehauen. Gestern hat mich das nur angeekelt, obwohl der Salat vom Geschmack her echt gut angemacht war.
Ich hab nur hier und dort eine Gabel voll probiert, zwei der panierten H?hnchenstreifen gegessen und dann den noch vollen Teller zur?ckgehen lassen.

"Kofflers Heurigen" in der N?he von Karlsruhe ist definitiv nicht (mehr) mein Lokal.
16.12.05 07:24


Sohnemann krank

mein Dominik ist krank. Irgendeine Erk?ltung mit Kopfweh, ?belkeit und Kreislaufproblemen. Da er so auf keinen Fall alleine bis zum Arzt kommt, bin ich heute also vormittags zuhause. Um 11:00 Uhr ist der Arzttermin.
Da bin ich doch froh, dass ich bei der Arbeit freie Zeiteinteilung habe und mich kurz entschlie?en kann, einfach erst nachmittags zur Arbeit zu gehen.
Was nat?rlich bedeutet, dass ich entweder dann bis um 21:30 Uhr arbeiten muss oder meine ?berstunden angreifen, die ich eigentlich f?r Freitag aufgespart habe.
Wenn er heute nachmittag immer noch kreislaufm??ig schwankt, werde ich wohl einen Tag Urlaub nehmen.
19.12.05 08:23


hauchdünnes Spitzengarn

gestern war Spinntag.
Ich habe der Tusnelda hauchd?nnes Garn entlockt. Und das nicht aus der kratzigen Eiderwolle, nein, aus feinster Australmerino.

Jetzt werde ich mich wohl auf Suche nach einem Spitzenschal machen m?ssen.

Das Garn h?ngt beim Trocknen, es sind bisher 50 g. Wieviel Gramm werde ich wohl f?r einen total durchsichtige Spitzenschal brauchen?
200 g vielleicht?

Wei? mir jemand eine Seite mit Kunststrickmustern?
19.12.05 08:26


SIV

da ich heute endlich mal bei Tageslicht zuhause bin, kann ich auch mal wieder ein Foto zeigen.
Das Garn des SIV ist bei Kunstlicht unfotografierbar.
Vorder- und R?ckenteil sind fertig, zusammengen?ht und die Halsblende ist angestrickt.
Von den ?rmeln habe ich die ersten 10 cm fertig.
Hier der Zwischenstand:

Die Wolle ist seeeehr dunkelblau, ein wenig dunkler als hier. Die Farbe stimmt soweit vom Farbton her, nur etwas dunkler. Lie?e sich am besten mit Indigo ungewaschen + 10% schwarz beschreiben. Wenn ich den Pulli in Originalfarbe fotografiere und nicht ein wenig ?berbelichtet, sieht man die Z?pfe nicht mehr.
23.12.05 13:50


Pulli fertig, Schal angefangen

als erstes m?chte ich mich entschuldigen, wenn ich ?berhaupt nicht in euren Blogs vorbeigeschaut habe.
Weihnachten hatte ich an Heilig Abend das Haus voll und am ersten Feiertag waren wir bei den Schwiegereltern.
Kurz drauf sind wir f?r zwei Tage zum Skifahren abged?st.
Deshalb bin ich ?berhaupt nicht zum Bloggen gekommen.
Weder zu meinem eigenen, noch zu einem Rundgang durch meine Lieblingsblogs.

Am 27. waren die ?rmel des SIV fertig und auch eingesetzt. Den Pulli hatte ich bereits mit zum Kurz-Ski-Urlaub.



Am 28.12. habe ich diesen Schal angefangen, die Wolle daf?r hatte ich noch im Vorrat. Schachenmayr Hair, Nadelst?rke 3



hier noch von n?her dran fotografiert:


Das Strickmuster des Schals ist eine Eigenerfindung. Sobald ich wieder etwas mehr Zeit habe, werde ich es in die Anleitungen stellen.
30.12.05 11:13


Hilfe - Strickschrift erstellen

Wer kann mir weiterhelfen?

Irgendwo im Netz hab ich mal eine Schrift mit den f?r Strickschriften erforderlichen Zeichen gesehen. War zum kostenlosen Download.

Nun m?chte ich das Muster des Schals hier reinstellen und finde diese Schrift nicht mehr wieder.

Wei? jemand, wo ich sie finde?
31.12.05 08:31


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung